Anreise

Im Herzen Europas

Wir sind aus ganz Europa problemlos erreichbar, egal ob Sie per Bahn, mit dem Auto oder einem sonstigen Verkehrsmittel anreisen. Aufgrund der zentralen Lage, im verkehrstechnisch gut ausgebauten 3-Ländereck, sind wir von allen Seiten her gut erreichbar! Der nächste große Bahnhof ist nur 5 Kilometer entfernt und die nächste Autobahn ist nach nur 3 Kilometern erreicht. Aber keine Angst bezüglich Lärmbelästigung, die Autobahn befindet sich hinter dem Bergrücken und ist zudem noch untertunnelt. Für die Anreise per Bahn, geben Sie als Zielbahnhof am besten den Hauptbahnhof Bregenz an! Aber auch der Hauptbahnhof Lindau ist nur wenige Kilometer von ihrer Unterkunft entfernt.

Anreise

Anreise mit dem Auto:

  • aus Deutschland über A96/43: nehmen Sie die erste Ausfahrt nach der Staatsgrenze zu Österreich (Ausfahrt: Lochau/Hörbranz)
  • aus dem Süden über die A14/E43 Rheintalautobahn: Um am schnellsten an ihr Ziel zu gelangen, sollten Sie die Ausfahrt Lochau/Hörbranz, direkt nach der Durchquerung des Pfändertunnels nehmen.
  • wenn Sie über die Schweiz anreisen, können Sie schon frühzeitig auf die A14 Rheintalautobahn wechseln und auf dieser bis zur Ausfahrt Lochau/Hörbranz fahren, oder Sie überqueren zum Beispiel in St. Magrethen/Höchst die Staatsgrenze und folgen der L202/E60 durch Hard. Um anschließend auf der L190 durch Bregenz zu fahren und nach Lochau zu gelangen. Auf dieser Route herrscht jedoch oft Stau!

Bitte beachten Sie: Für das gesamte Autobahnnetz in Österreich gilt Vignettenpflicht! Dies gilt auch für das kurze Stück zwischen Staatsgrenze und Autobahnausfahrt Lochau/Hörbranz. An der Ausfahrt Lochau/Hörbranz wird auch sehr oft kontrolliert. Unser Tipp: Besorgen Sie sich eine Vignette oder verlassen Sie bereits in Lindau die Autobahn!

Die letzen Meter

Wenn Sie in Lochau angekommen sind, fahren Sie Richtung Pfänder. Die Pfänderstraße zweigt im Ortszentrum von Lochau direkt vor bzw. wenn Sie aus Richtung Bregenz kommen nach der Kirche ab. Anschließend folgen Sie ca. einen Kilometer der Pfänderstraße. Dabei passieren Sie auf der rechten Seite einen großen Gebäudekomplex. Nach etwa 600 Metern, zweigt rechts eine kleine Strasse ab, die Sie direkt zu uns führt! Am Straßenrand wird unser Ferienhof bereits angekündigt!